Über KALTBACH

Am Rande des Wauwiler Mooses im Schweizer Kanton Luzern liegt die einzigartige KALTBACH Höhle. Schon 1953 reiften dort die ersten Käselaibe. Beispielsweise die Premium-KALTBACH-Sorten LE GRUYÈRE AOP, DER CREMIG-WÜRZIGE, EMMENTALER AOP und DER EXTRA-WÜRZIGE. Bei dieser Vielfalt – fruchtig-würzig, zartschmelzend und cremig, würzig-nussig oder kräftig-würzig – kommt jeder Genussliebhaber auf seine Kosten.

Die hohe Kunst der »Affinage« (frz. für »Verfeinerung«) macht den KALTBACH-Käse aus. Sie wird bedingt von den idealen klimatischen Bedingungen der natürlichen Sandsteinhöhle, der mineralhaltigen Luft und von der jahrelangen Erfahrung und Expertise der KALTBACH Höhlenmeister: Nur die besten Käselaibe kommen in ihre Obhut, können in Ruhe reifen und werden über Monate aufmerksam gepflegt. Nur so entsteht ein Genuss, der das Siegel von KALTBACH verdient.

Pressekontakt

4PR Consulting GmbH
Frau Katharina Hoffmann
Tel: +49(0)2132 9 69 000
Fax: +49(0)2132 9 68 1247
Mail: info(at)4prconsulting.de
Web: www.4prconsulting.de

SOCIAL MEDIA PROFILE


Presseverteiler


News Alert


Archiv

Weitere Mitteilungen
Impressum Kontakt
Ein neues Meisterwerk aus der Höhle: KALTBACH Le Chèvre

Derzeit reift in der KALTBACH-Sandsteinhöhle das neueste Meisterwerk des Käsespezialisten: KALTBACH Le Chèvre.

Weiter lesen

Wie Ostern für die Käsetheke zum „kleinen Weihnachten“ wird: KALTBACH bietet ein hochwertiges Rezeptbuch als Zugabe
Rezept: Lasagne al Sugo di Funghi
Rezept: Käserösti
Rezept: Gruyère Käsekuchen
Rezept: Schweizer Kartoffelkuchen
Rezept: Überbackene Käsesuppe
Rezept: Paprika-Mandel-Chili-Pesto
Rezept: Würziger Auflauf mit Chorizo
Rezept: Cubano
Rezept: Aprikosen-Kürbiskern-Brötchen